Die Lage der Burg

Die Burg Plankenstein befindet sich im gleichnamigen Ort Plankenstein, etwa 4 Kilometer südwestlich von Texing in Niederösterreich.

Das Mostviertel ist das südwestliche der vier Viertel Niederösterreichs mit einer Fläche von ungefähr 5.500 km². Im Norden wird es von der  Donau begrenzt, im Süden und Westen von der Landesgrenze zur Steiermark und zu Oberösterreich. Im Osten bildet der Wienerwald die natürliche Grenze, daher auch der alternative Name Viertel ober dem Wienerwald.

Burg Plankenstein* Plankenstein 1, 3242 Texing

GPS-Koordinaten
Breitengrad: 48.025 
Längengrad: 15.2789 

Bitte klicken Sie auf "Anreise" 

* Wichtiger Hinweis:
Vor 800 Jahren war Barrierefreiheit für eine Wehranlage noch kein Thema. Wir sorgen daher bei Zimmerreservierung für eine Belegung, die körperliche Voraussetzungen beachtet, wo dies gewünscht ist. Deswegen empfehlen wir bei der Buchung auch das Alter und eventuelle Gebrechen anzugeben. Wir bemühen uns dann, Zimmer zu reservieren, die möglichst beschwerdefrei zugänglich sind. Es sind eben genau die verwinkelten Räume, Treppen, Etagen und Nischen, die das Flair und die Einzigartigkeit einer echten Ritterburg ausmachen. 
Das Wohnen auf der Burg ist zwar wesentlich komfortabler als noch vor 800 Jahren - die Burg verfügt über eine Zentralheizung und Kamine - doch die Gesteinsmassen lassen sich nicht ganz auf Wohnzimmertemperatur aufheizen. Selbst im Sommer kühlt es abends deutlich ab, deshalb empfehlen wir Ihnen und Ihren Gästen entsprechend warme Kleidung mitzunehmen.